Druckveredelung: Das alles und noch viel mehr

Es soll sich gut anfühlen. Es soll auffallen und beeindrucken. Es soll praktisch sein.

Aber es muss auch effizient und mit kurzer time to market zu produzieren sein. Das sind nur einige der Anforderungen, die Kunden heute an hochwertige Akzidenzdrucksachen stellen. Ein Großteil der Mappen, Taschen, Broschüren und Schuber, die das Brot-und-Butter-Geschäft ausmachen, bewegt sich längst jenseits des Standards. Wenn Sie sich darauf einstellen wollen, brauchen Sie starke Nerven und eine ganze Halle voller Maschinen. Oder ein KAMA-Multitalent, das in einer Maschine bis zu zehn Anwendungen vereint. Denn sie kombinieren Extravaganz im Postpress mit Effizienz.

Mit dem Online-Konfigurator zur passenden Veredelungsstanze

Das Fundament dafür legen Sie bereits mit unserem Online-Konfigurator. Durch Angabe Ihrer wichtigsten Anwendungen, Anforderungen und Materialien findet er heraus, welche Maschine und welche Ausstattung am besten zu Ihren Produktionsschwerpunkten passen.

Besonders lohnenswert ist für Akzidenzdruckereien die Investition in die Heißfolienprägung. Allrounder wie die KAMA ProCut 76 Foil amortisieren sich aufgrund der hohen Wertschöpfung binnen kurzer Zeit und decken gleichzeitig die Basisanwendungen ab. Auch Hologramme können aufgebracht werden – was die Klasse einer Marke betont und zugleich als Sicherheitsmerkmal für den Markenschutz wirkt.

Unsere Lösungen für den Akzidenzmarkt

ProCut 76 Foil

Unser Flaggschiff für hochwertiges Finishing

Sie brauchen eine effiziente Lösung zum Weiterverarbeiten und Veredeln für Auflagen von 100 bis 500 000 Bogen? Die bewährte Stanz-, Präge- und Veredelungsmaschine ProCut 76 Foil ist vielseitig wie keine andere, liefert Top-Qualität und realisiert mit kurzen Rüstzeiten auch kleine und digital gedruckte Aufträge wirtschaftlich.

ProCut 58 Foil

Unsere Kompaktklasse fürs Kleinformat

Digital ist schnell gedruckt - und dann? Geht’s zum Weiterverarbeiten oder Veredeln an die ProCut 58 Foil. Die einzige Stanz-, Präge- und Veredelungsmaschine für das klassische Digitaldruckformat bietet viele Anwendungen inklusive erstklassiger Heißfolienprägung und ist für die Anforderungen im Digitaldruck optimiert.

KAMA CPX

Das professionelle Positioniersystem

Zeit gewinnen, Kosten senken: Am KAMA CPX werden Klischees schnell und präzise auf die Sollposition gebracht. Und zwar außerhalb der Prägemaschine, die parallel noch produzieren kann. Das System rechnet sich schnell - ein Muss für alle Positionierarbeiten. Wir bieten zwei Formate.

Anwen­dungen für den Akzidenz­markt

Einrichten

Schnelles Einrichten, kurze Rüstzeiten und schnelle Jobwechsel sind bei der Weiterverarbeitung von Kleinauflagen maßgeblich für die Wirtschaftlichkeit. Mit durchdachten Tools und Systemen minimieren Sie den Zeitaufwand beim Positionieren und Umrüsten und verbessern die Marge.

 

Stanzen, Rillen, Prägen

Das Stanzen, Rillen und Prägen ist von entscheidender Bedeutung für die Qualität Ihrer Akzidenzdrucksachen. Die Maschinen der ProCut-Reihe sorgen darüber hinaus für maximale Flexibilität im Postpress.